Therapieangebot

Die besonderen Schwerpunkte der Arbeit des Therapiezentrums Solingen liegen in der Behandlung

  • von akuten und chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • nach Frakturen, Gelenkersatzoperationen, Sportverletzungen und Amputationen
  • bei neurologischen Ausfallerscheinungen, nach Schlaganfällen, bei Multipler Sklerose, bei Morbus Parkinson, bei Querschnittslähmung, nach Schädel-Hirn-Trauma, bei Ataxie und Koordinationsstörung
  • bei Atemwegserkrankungen
  • bei Schwächen der Bauch- und/oder Beckenbodenmuskulatur.