Fördervereine

Verein der Freunde und Förderer des St. Josef Krankenhauses und des Diabeteszentrums Rheinland Haan e. V.

„Fördern hilft heilen“ – unter diesem Motto steht die Arbeit des Vereins der Freunde und Förderer des St. Josef Krankenhauses und des Diabeteszentrums Rheinland Haan e. V.

Die Zielsetzung des Vereins ist klar umrissen: Krankenhaus und Diabeteszentrum ideell und finanziell zu unterstützen, besonders bei der Anschaffung von medizinischen Geräten und Einrichtungsgegenständen, für die die staatliche Unterstützung und die eigenen Mittel des Hauses oft nicht ausreichen, die aber für das Wohl der Patienten von großer Bedeutung sind. Der Förderverein leistet hier eine notwendige und wichtige Unterstützung, die allen Haanern zugute kommt.

Wenn Sie dem Förderverein eine Spende zukommen lassen möchten, nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:
Stadtsparkasse Haan

BLZ 303 512 20
Konto 225 821

IBAN DE11 3035 1220 0000 2258 21
BIC WELADED 1HAA



Für Ihre Spende wird Ihnen auf Wunsch eine steuerlich anerkannte Bescheinigung ausgestellt.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Förderverein und seiner Tätigkeit, wenden Sie sich bitte an
Ilona Schäfer
Robert-Koch-Straße 16
42781 Haan

Telefon 0 21 29/9 29-4 22 42
Telefax 0 21 29/9 29-4 24 85 

Das Informationsblatt des Fördervereins finden Sie hier zum Download.

Verein zur Förderung des St. Josefs Krankenhauses Hilden e.V.

Der gemeinnützige Verein zur Förderung des St. Josefs Krankenhauses Hilden e. V. wurde 1985 mit dem Ziel gegründet, die Dinge zu verbessern oder zu verschönern, für die in einem Krankenhaus oftmals kein Geld zur Verfügung steht.

Wenn Sie dem Förderverein eine Spende zukommen lassen möchten, nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:
Stadt-Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert
IBAN DE59 3345 0000 0034 3120 09
BIC: WELADED1VEL

Für Ihre Spende wird Ihnen auf Wunsch eine steuerlich anerkannte Bescheinigung ausgestellt.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Förderverein und seiner Tätigkeit wenden Sie sich bitte an
Krystian Kuboth
Sekretariat: Doris Rieder
Walder Straße 34-38
40724 Hilden

Telefon 0 21 03/8 99-2 13 11
Telefax 0 21 03/8 99-2 13 12

Förderinitiative Senologie Hilden

Durch die Förderinitiative Senologie Hilden e. V. erfährt das Brustzentrum Kplus wertvolle Unterstützung für die tägliche Arbeit. Die Förderinitiative Senologie Hilden e. V. ist ein Zusammenschluss Freiwilliger, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Brustzentrum Kplus bedarfsgerecht zu unterstützen. Neben der Anschaffung moderner Diagnosegeräte unterstützt der Verein auch Weiterbildungsseminare und informiert an Aktionstagen über Brustkrebs und seine Behandlungsmöglichkeiten sowie über die eigene Arbeit für das Brustzentrum Kplus.

Wenn Sie der Förderinitiative eine Spende zukommen lassen möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontoverbindung

Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert

BLZ 33450000
Konto 34340901   

IBAN DE49 3345 0000 0034  3409 01     
BIC WELADED1VEL

Mehr Informationen über die Förderinitiative Senologie Hilden e. V. finden Sie auf der Homepage www.fis-hilden.de.

Förderverein St. Lukas e.V. der St. Lukas Klinik und des St. Lukas Pflegeheimes

Jeder Einzelne kann etwas bewegen. Gerade die Menschen, die durch Krankheit und Alter unserer besonderen Zuwendung bedürfen, liegen uns, dem Förderverein St. Lukas e.V., am Herzen. Ihnen kommt unser und Ihr Engagement zugute.

Ob krank oder gesund, jung oder alt: Jeder Einzelne sollte daran interessiert sein, dass sich die St. Lukas Klinik und das St. Lukas Pflegeheim stets auf einem modernen medizinischen und pflegerischen Stand befinden. Nicht immer reichen die eigenen finanziellen Mittel und die staatliche Unterstützung aus, um alles anschaffen zu können, was für das Wohl der Patienten und Bewohner von großer Bedeutung ist. Über den Förderverein St. Lukas e.V. können Sie die Klinik und das Pflegeheim unterstützen und als Mitglied oder Einzelspender wichtige Anschaffungen ermöglichen.

Informationen zum Förderverein und zu den Möglichkeiten der Unterstützung haben wir hier für Sie zusammengefasst.fileadmin/content/05_downloads/SLK/FB_Fo__V_Sg_web.pdf

Zuletzt gehörten zum Beispiel der Kauf eines CO-Lasergerätes für Operationen in der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie sowie die Finanzierung eines speziellen Ultraschallgerätes für die akute Versorgung von Schlaganfall-Patienten auf der neurologischen Spezialstation, der Stroke Unit, dazu. Der Förderverein finanziert zudem gesellige Ausflüge, Literatur- und Musikkreise für die Bewohner des St. Lukas Pflegeheims und leistet auf diese Weise eine notwendige und wichtige Unterstützung.

Wenn Sie dem Förderverein eine Spende zukommen lassen möchten, nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:
Bank im Bistum Essen
IBAN: DE02 3606 0295 0030 1890 19
BIC: GENODED1BBE

Für Ihre Spende wird Ihnen auf Wunsch eine steuerlich anerkannte Bescheinigung ausgestellt.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Förderverein und seiner Tätigkeit wenden Sie sich bitte an
Angelika Urbanc
Schwanenstraße 132
42697 Solingen

Telefon 02 12/7 05-1 27 02
Telefax 02 12/7 05-1 27 03

Förderverein Altenheim St. Albertus

Eine starke Stütze bei der Durchführung von Aktivitäten ist der Förderverein Altenheim St. Albertus. Er organisiert Film- und Konzertnachmittage, gemeinsames Singen, Bastelnachmittage, Speisezubereitung und mehr – mit Idee und viel Engagement.

Ihr Wahlspruch „Ich bin dabei“ sagt, dass die Mitglieder nicht nur mit Herz und Verstand, sondern vielfach auch mit finanzieller Unterstützung bei der Anschaffung von therapeutischen Hilfsmitteln dabei sind.

Wenn Sie dem Förderverein eine Spende zukommen lassen möchten, nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:
Volksbank Rhein Wupper eG
BLZ 375 600 92  

Konto 10 13236 018

Für Ihre Spende wird Ihnen auf Wunsch eine steuerlich anerkannte Bescheinigung ausgestellt.