Details

November 2017

DEGUM-Refresher Ultraschallkurs

Am kommenden Wochenende findet ein interdisziplinärer Ultraschallkurs der internistisch-gastroenterologischen Abteilung und des DEGUM-Ausbildungszentrums des radprax MVZ an der St. Lukas Klinik, Solingen, statt.

Am 1. und 2. Dezember findet an der St. Lukas Klinik ein DEGUM-Ultraschall-Refresherkurs statt.

Die Ultraschalldiagnostik hat in den letzten Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Nicht nur bei der Geräteentwicklung gab es wichtige technologische Fortschritte, auch das Spektrum der Ultraschalluntersuchung wurde durch kontrastmittelverstärkte Untersuchungsverfahren ergänzt. Die Anwendung der Ultraschalldiagnostik ist heute sowohl im niedergelassenen Bereich als auch im klinischen Routinebetrieb unverzichtbar geworden. Mit Ausnahme weniger Fachgebiete kommt die Ultra-schalldiagnostik in der Medizin nahezu flächendeckend zur Anwendung.

Die beiden Kursleiter Dr. Nenad Kostovic (Leitender Arzt der Abteilung Radiologie radprax MVZ) und Chefarzt der Inneren Medizin Dr. Gia Phuong Nguyen an der St. Lukas Klinik) stellen ihr Konzept vor, das neben intensiven praktischen Übungen in kleinen Gruppen das Beste aus „zwei Ultraschallwelten“ vermittelt: Die radiologisch-analytische Bildbetrachtung und darauf aufbauend den internistisch-klinischen Fall. Hierbei wird ein besonderer Schwerpunkt auf das pankreato-biliäre System sowie auf den Magen-Darm-Trakt gelegt.



< Knie und Hüfte: EPZ Rheinland Haan lädt zum Patientenforum ein