Details

Juni 2013

St. Josef Wohnen mit Service - Tag der Offenen Tür

Lebensqualität und Unabhängigkeit, verbunden mit dem Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit, gehören für viele Menschen zu ihrem Wunsch für das Leben im Alter. Im St. Josef Wohnen mit Service in Haan lebt man selbstständig und unabhängig in einer eigenen Wohnung und erhält bei Bedarf qualifizierte Hilfe. Einige Wohnungen stehen kurzfristig zur Vermietung. Am 9. Juni 2013, von 13.00-15.00 Uhr findet ein Tag der Offenen Tür statt

Bewohnerin

Bewohnerin in ihrer Küche

    * Sie möchten gern Ihren eigenen Haushalt führen, schätzen aber die Gewissheit, Serviceleistungen nach Wunsch in Anspruch zu nehmen?
    * Sie wünschen sich Geselligkeit?
    * Sie haben Freude an gemeinsamen Aktivitäten?
    * Sie möchten aber auch auf das Gefühl von Sicherheit nicht verzichten?

Sollten Sie diese Fragen mit einem „Ja“ beantworten, dann könnte das Wohnen mit Service genau das Richtige für Sie sein. Das fand auch Familie Teunissen, die beim letzten Tag der Offenen Tür am Jahresanfang sich kurzerhand entschlossen hat, in hier einzuziehen. Das Resümee nach einem knappen halben Jahr im St. Josef Wohnen mit Service fällt positiv aus. „Uns gefällt es hier sehr gut. Der positive Eindruck, den wir beim Tag der Offenen Tür bekommen haben, setzte sich fort. Für uns als gebürtige Haaner war es der richtige Schritt.“ Ehepaar Teunissen steht Interessenten am nächsten Tag der Offenen Tür für ein Gespräch gern zur Verfügung. „Wir haben hier eine tolle Nachbarschaft,“ ermuntert Frau Teunissen.

Das St. Josef Wohnen mit Service ist eine überschaubare Anlage mit mehr als 20 Wohnungen unterschiedlicher Zuschnitte. Die Bewohnerverwaltung lädt am 9. Juni zu einem Rundgang durch das Haus ein und zeigt einige der zur Vermietung stehenden Wohnungen, die zum Teil sofort zu beziehen sind. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen können im Anschluss Fragen gestellt werden. Treffpunkt ist im Foyer des Hauses.

Wir freuen uns auf Sie.



< Tag des Schmerzes: Aktiv gegen den Schmerz