Unfallchirurgie und Handchirurgie

Fort- und Weiterbildung für Ärzte

Weiterbildungsermächtigungen

Einem Chefarzt der Klinik liegt gemeinsam mit dem Chefarzt der Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie die Ermächtigung zur Basis-Weiterbildung (Common Trunk) Chirurgie mit einem Umfang von 24 Monaten vor.

Einem Chefarzt der Klinik liegt gemeinsam mit einem weiteren Chefarzt der Klinik die Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie mit einem Umfang von 48 Monaten vor.

Einem Chefarzt der Abteilung liegt die Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt spezielle orthopädische Chirurgie mit einem Umfang von 36 Monaten vor.

Einem Chefarzt der Klinik liegt die Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt spezielle Unfallchirurgie mit einem Umfang von 36 Monaten vor.

Die Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Handchirurgie ist beantragt.