Kontakt

St. Lukas Klinik GmbH
Schwanenstraße 132
42697 Solingen

Telefon 02 12/7 05-0
Telefax 02 12/7 05-1 27 90
E-Mail an info(at)kplusgruppe.de 


Johannes Wecker, Krankenhaus-Direktor St. Lukas Klinik

Krankenhaus-Direktor

Johannes Wecker
Sekretariat: Silvana Bruni
Telefon 02 12/7 05-1 26 81
Telefax 02 12/7 05-1 26 82
E-Mail an Johannes Wecker

Katharina Seidenstücker, Stellvertretende Krankenhaus-Direktorin St. Lukas KLinik

Stellvertretende Krankenhaus-Direktorin

Katharina Seidenstücker
Sekretariat: Silvana Bruni
Telefon 02 12/7 05-1 26 81
Telefax 02 12/7 05-1 26 82
E-Mail an Katharina Seidenstücker

Jens H. Robra, Pflegedirektor St. Lukas Klinik

Pflegedirektor

Jens H. Robra
Telefon 02 12/7 05-1 20 53
Telefax 02 12/7 05-1 20 56
E-Mail an Jens H. Robra

Dr. Erich Theo Merholz, Chefarzt Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie St. Lukas Klinik

Ärztlicher Direktor

Chefarzt Dr. Erich Theo Merholz
Sekretariat: Gabriele Wagner
Telefon: 02 12/7 05-1 24 01
Telefax: 02 12/7 05-1 24 02
E-Mail an Dr. Erich Theo Merholz

Cerstin Tschirner, Leiterin Unternehmenskommunikation Kplus Gruppe

Presse

Bei Presseanfragen, die die Unternehmen der Kplus Gruppe betreffen, wenden Sie sich bitte an

Cerstin Tschirner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Geschäftssitz: St. Lukas Klinik
Schwanenstraße 132, 42697 Solingen
Telefon 02 12/7 05-1 27 24
Telefax 02 12/7 05-1 26 22
Mobil 01 73/7 28 76 10
E-Mail an Cerstin Tschirner

Lob, Anregungen und Kritik

Ihnen ist etwas aufgefallen, das wir in unseren Berufsalltag übersehen haben? Sie sind der Meinung, dass wir bestimmte Dinge besser können oder auch verbessern könnten? Oder Sie möchten einfach Lob über Berufsgruppen, Personen oder bestimmten Bereiche äußern? Hier haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Vorschläge, Ihre Beschwerde oder Ihr Lob per E-Mail mitzuteilen.

Sie helfen uns, unsere Abläufe kritisch zu hinterfragen und zu beleuchten und tragen mit Ihrer Meinung zur Verbesserung unseres Krankenhauses bei. 


Medizinproduktesicherheit nach dem Medizinproduktegesetz (MPG)

Kontakt für Behörden, Hersteller und Vertreiber von Medizinprodukten:

Medizinproduktesicherheit(at)kplusgruppe.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Buslinie 691 hält direkt vor der Klinik. Die Fahrtzeit vom Bahnhof Ohligs beträgt acht Minuten. Direkt vor der St. Lukas Klinik finden Sie auch einen Taxistand.

Anfahrt mit dem Auto

  • Autobahn A 3, Ausfahrt Langenfeld / Wiescheid, Solingen
  • An der Ampel links Richtung Solingen
  • Straßenverlauf folgen
  • Im Stadtteil Ohligs zweite Straße links
  • Ausschilderung St. Lukas Klinik folgen

Rund um die Klinik stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Anfahrtsskizze St. Lukas Klinik