Informationen für Geburtsbegleitungen und die Buchung von Familienzimmern

Werdende Väter und Geburtsbegleitungen können auch in Corona-Zeiten die Geburt des neuen Erdenbürgers miterleben und die Mutter unterstützen.

Es ist allerdings nur eine festgelegte Begleitperson zugelassen.

Auch die Familienzimmer sind für die Zeit nach der Geburt belegbar. Bitte sprechen Sie uns an und melden Sie Ihren Wunsch nach einem Familienzimmer am besten bei Ihrer Anmeldung zur Geburt an. Fragen beantworten gerne das Sekretariat der Geburtshilfe.

Auch im Familienzimmer ist jeweils eine festgelegte Person zugelassen.