Ärztenetzwerk

Wer erkrankt, muss häufig mehrere Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen aufsuchen und unter Umständen auch zu einer stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Hierbei treten häufig Probleme wie fehlende Röntgenbilder oder Vorbefunde anderer Ärzte auf. Der Patient muss doppelte Untersuchungen über sich ergehen lassen, oder es kommt zu Verzögerungen in der Behandlung.

Um eine reibungsarme medizinische Versorgung anzubieten, haben sich im Ärztenetzwerk solimed – Unternehmen Gesundheit GmbH & Co. KG niedergelassene Haus- und Fachärzte, die St. Lukas Klinik und die anderen Solinger Krankenhäuser zusammengeschlossen. Durch standardisierte Patientenbegleitbriefe bzw. Überleitungsbriefe an die Kliniken entsteht ein effektiver Informationsfluss, der eine optimalere Behandlung und Betreuung der Patienten gewährleistet.

Mehr Informationen zum Ärztenetzwerk solimed finden Sie auf den Homepages

www.solimed.de

und

www.solimed-ug.de