St. Lukas Tagespflegehaus

Das St. Lukas Tagespflegehaus liegt am Rande des Naturschutzgebietes Ohligser Heide und nur wenige Minuten von der Ohligser Innenstadt entfernt. Im St. Lukas Tagespflegehaus, in unmittelbarer Nähe zur St. Lukas Klinik und dem St. Lukas Pflegeheim, werden ältere und pflegebedürftige Menschen wochentags fürsorglich betreut und gepflegt. So kann das Leben im eigenen Zuhause ermöglicht werden, auch wenn die Angehörigen tagsüber verhindert sind. Unsere Tagespflegeeinrichtung ist für zwölf Gäste ausgerichtet. Wochentags sind wir von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr für Sie da.

Wenn Sie sich für einen Platz bei uns entscheiden, ergeben sich für Sie folgende Vorteile:

  • ein Leben im eigenen Zuhause trotz Pflegebedürftigkeit
  • Bewahrung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit durch vielfältige Angebote
  • Geselligkeit und Abwechslung vom Alltag


Darüber hinaus bieten wir Ihnen als pflegenden Angehörigen:

  • Unterstützung in der Betreuung und Pflege Ihrer Angehörigen
  • Beratung in allen Fragen der Betreuung und Pflege Ihrer Angehörigen


Sie können das St. Lukas Tagespflegehaus bis zu fünf Tage in der Woche in Anspruch nehmen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit einer vorübergehenden Nutzung, z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt. Auch eine stundenweise Betreuung ist in Ausnahmefällen möglich.