St. Lukas Pflegeheim

Das St. Lukas Pflegeheim liegt im Grünen direkt am Rande des Naturschutzgebietes Ohligser Heide. Hier finden Pflegebedürftige, Schwerstpflegebedürftige und Menschen, die an einer geronto-psychiatrischen Erkrankung (z. B. Alzheimer, Parkinson oder Altersverwirrtheit) leiden, eine neue Heimat. Mit Bezugspersonenpflege sowie ganzheitlicher Pflege, Betreuung und Aktivierung sorgen die Mitarbeiter für eine optimale Betreuung der 88 Bewohner. Auch Angehörigenarbeit zählt zum Angebot des St. Lukas Pflegeheims.

Unser Serviceangebot für Sie ist vielfältig und auch in praktischen Dingen werden Sie auf unsere Unterstützung zählen können: Zu unserem Angebot gehören auch ein Wäsche- und ein Hausmeisterservice.

Als Haus in katholischer Trägerschaft ist eine seelsorgerische Betreuung auf Wunsch für uns selbstverständlich. Auch ein Andachtsraum steht unseren Bewohnern jederzeit zur Verfügung.

Alle Pflegeeinrichtungen der Kplus Gruppe werden vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) regelmäßig überprüft.

Das Ergebnis des aktuellen MDK-Transparenzberichts finden Sie hier.