Seelsorge

Seelsorge

Eine Erkrankung, die mit einem Krankenhausaufenthalt einhergeht, ist eine große Belastung für viele Patienten und ihre Angehörigen. Wenn Sie seelischen Beistand suchen, gemeinsam mit einem Seelsorger beten möchten oder ein Gespräch suchen, wenden Sie sich gerne an das Seelsorge-Team des St. Remigius Krankenhauses Opladen.

Die Seelsorgerinnen vermitteln beim Wunsch nach Krankensalbung oder Beichte einen Kontakt zu Priestern. Sollten die Seelsogerinnen nicht erreichbar sein, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Empfangs, die Ihnen gern weiterhelfen.

Als Seelsorgerinnen sind für Sie da:

Katholische Seelsorge

Babette Schwellenbach, Seelsorgerin St. Remigius Krankenhaus Opladen

Babette Schwellenbach
Telefon 0 21 71/4 09-20 15 (mit AB)

Judith Flanhardt, Pastoralreferentin St. Remigius Krankenhaus Opladen

Pastoralreferentin Judith Flanhardt
Telefon 0 21 71/4 09-20 15 (mit AB)

Evangelische Seelsorge

Dörte Polock, Evangelische Seelsorge St. Remigius Krankenhaus Opladen

Dörte Polock
Telefon 0 21 71/4 09-25 39 (mit AB)
(montags und freitags vormittags)

Krankenkommunion

sonntags ab 9.30 Uhr auf den Zimmern

Bitte wenden Sie sich an das Seelsorge-Team oder das Pflegepersonal.

Gottesdienstzeiten
Kapelle im St. Remigius Krankenhaus Opladen

montags, 18.30 Uhr Rosenkranzgebet
montags, 19.00 Uhr Heilige Messe

Donnerstag, 16.00 Uhr Eucharistische Anbetung in Stille (bis 17.00 Uhr)


Unsere Hauskapelle ist ein Ort der Ruhe und des Friedens, der Ihnen offen steht.
Das Verabschiedungszimmer bietet einen würdigen Rahmen, um von Verstorbenen Abschied zu nehmen.