Geburtshilfe

Im Opladener Modell wird eine familienorientierte, natürliche Geburtshilfe und Geburtsbegleitung mit der gleichzeitigen Ausnutzung aller heute zur Verfügung stehenden technischen Hilfsmöglichkeiten verbunden. Hebammen, Ärztinnen und Ärzte sowie Krankenschwestern, Kinderkrankenschwestern und Stillberaterinnen bieten Ihnen und Ihrem Kind eine Rundumbetreuung von Mutter und Kind, die sich nicht nur auf die medizinische Versorgung erstreckt. In den einzelnen Kreißsälen stehen unterschiedlichen Einrichtungen wie Rundbett, Doppelbett, Gebärhocker, Parto-Ball, Gymnastikbälle, klassisches Entbindungsbett und vieles andere mehr den Gebärenden zur Verfügung, so dass die Geburtsposition frei gewählt werden kann. Neben der ärztlichen und pflegerischen Betreuung wird auf das persönliche Verhältnis zum Patienten großen Wert gelegt.

Die ersten Minuten mit dem Neugeborenen sind für die Familie von größter Bedeutung. Daher stehen die liebevolle Begrüßung des Neugeborenen sowie die harmonische Beziehungsherstellung zwischen ihm und seinen Eltern im Zentrum der Geburtshilfe. Aus der gleichen Intention heraus kann die Mutter zudem entscheiden, ob sie ihr Kind immer bei sich im Zimmer haben möchte, auf Wunsch auch nachts. Auch die häufige Anwesenheit der Väter und Geschwisterkinder ist sehr erwünscht. Obschon es für Wöchnerinnen keine festen Besuchszeiten gibt, ist es im Interesse von Kindern und Eltern, wenn die Angehörigen und Freunde ihren Besuch möglichst auf den Nachmittag beschränken.

Im Rahmen des Opladener Modells wird für die Wöchnerinnen eine umfassende Betreuung gerade für die Zeit nach der Geburt durch engagierte Hebammen und Ärzte aneboten. Zur Stillberatung, Rückbildung oder Säuglingsbetreuung kann diese Hilfe nach kurzem stationären Aufenthalt auch zu Hause weiter in Anspruch genommen werden.

Die Geburtshilfe am St. Remigius Krankenhaus Opladen hat eine Informationsbroschüre herausgebracht, der Sie alles Wissenswerte zu Geburtsvorbereitung, Geburt und Nachsorge im St. Remigius Krankenhaus Opladen entnehmen können. Sie erhalten die Broschüre im Krankenhaus oder können sie sich hier herunterladen:

Herzlich willkommen - Geburtshilfe im St. Remigius Krankenhaus

 

Eine gute Begleitung vor, während und nach der Geburt ist uns wichtig. Daher bieten wir in unserer Elternschule ein vielseitiges Kursangebot, dass Sie in allen drei Phasen optimal unterstützt.

Einen Überblick über das Kursangebot und Kontaktdaten der Hebammen finden Sie hier.

Das Informationsblatt der Elternschule zu Kursen und Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt  finden Sie hier zum Download.